Lourdesverein Westfalen e.V.

Liebe Schwestern und Brüder!

Weihbischof Matthias KönigLiebe Pilgerinnen und Pilger,

Jede Wallfahrt ist ein Bild dafür, dass wir als Einzelner, wie auch als Gemeinschaft der Glaubenden "unterwegs" sind. Wir geben aber auch der Gewissheit Ausdruck, dass wir nicht allein unterwegs sind:

Menschen sind mit uns unterwegs und Gott selbst ist es, der uns auf allen Wegen begleitet.

Mit großer Freude sehe ich der kommenden Wallfahrt des Lourdesvereins Westfalen im Oktober 2017 entgegen.
In Lourdes erleben wir die große Gemeinschaft der Kirche und die Freude des Glaubens.

Das Wallfahrtsmotto des Jahres 2017 lautet

"Großes hat der Herr an mir getan".

Gerade eine Wallfahrt nach Lourdes kann uns eine Tür zu einem tieferen Glauben eröffnen, können wir Stärkung erfahren an Leib und Seele.
Immer wieder berichten Pilger davon, dass Lourdes sie verändert hat:
Keiner geht von dort so weg, wie er dorthin gekommen ist.

Ich freue mich auf die Begegnung mit Ihnen allen und grüße Sie herzlich aus Paderborn!

Ihr Manfred Grothe
Weihbischof